Anscheinend möchte man beim italienischen Hersteller endlich wieder zurück ins große Offroadbusiness, nachdem man es bereits mit GasGas-Motoren vor einigen Jahren eher erfolglos probiert hatte. Jetzt aber agiert man mit einem global Player in Form von Yamaha, der zugleich 125er und 250er Zweitakt-Motoren liefert.

Die italienische Kultmarke SWM, die seit 2014 von der chinesischen Shineray Group finanziert wird präsentiert auf der EICMA 2019 das Modellprogramm für 2020. Mit neuen Farben, aber auch neuen Modellen starten die Italiener frisch in die neue Saison!

Hier die offizielle Preisliste der Sherco-Enduros aus Frankreich, die mit ihrer Factory-Modellreihe für ordentlich Furore sorgt. Denn kaum eine andere Sportenduro kann ab Werk mit einer derart homogenen Ausstattung und Abstimmung auf Anhieb so überzeugen.

Die italienische Edelschmiede Moto TM präsentiert auf der EICMA ihre neue 2020er Modellpalette und sorgt erstmals mit einer elektronischen Einspritzung in einer 125er Zweitakt-Sportenduro für Furore.

Die BETA-Racing-Modelle 2020 sind wie üblich für den Wettbewerbseinsatz gedacht und daher entsprechend mit Sonderteilen ausgestattet, die einem das Leben im Kampf mit der Uhr um einiges leichter machen sollen.

Scrambler-Ästhetik, echter Enduro-Inhalt: Die Caballero 500 Rallye ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch zu fahren.