FANTIC ENDURO- UND MOTOCROSS 2022

Die NEUE RACING ERA ist auch Viertakt!

Die FANTIC RACING-Reihe wurde sowohl im Motocross- als auch im Enduro-Bereich durch die Einführung neuer Modelle und neuer Hubräume erweitert: der 250cc 2 und 4-Takt und 450cc 4-Takt.Außergewöhnliche Rittigkeit, Agilität, Technologie, perfekte Balance, Kraft und Top-Performance sind die wesentlichen Merkmale, die die neue FANTIC RACING-Reihe zur Referenz in ihrer Kategorie machen.

Ab heute kann man Emotionen von Fantic Racing erleben, indem man zwischen dem Modell und dem Hubraum wählt, der den Erwartungen beim Offroad-Fahren am besten entspricht. Bereit für ihr Debüt auf dem Motocross-Markt sind die 4-Takt XXF 250 und XXF 450, die sich den XX 250 und XX 125 Zweitaktern anschließen. An der Enduro-Front ist der erste seiner Art der Viertakt-XE.Four Fantic-Modelle sind dem Motocross gewidmet.

  • Fantic-Enduros-2022-01
  • Fantic-Enduros-2022-02
  • Fantic-Enduros-2022-03
  • Fantic-Enduros-2022-04
  • Fantic-Enduros-2022-05
  • Fantic-Enduros-2022-06
  • Fantic-Enduros-2022-07
  • Fantic-Enduros-2022-08
  • Fantic-Enduros-2022-09
  • Fantic-Enduros-2022-10
  • Fantic-XEF-250-Trail-01

XX Motocross und XXF Motocross mit 2-Takt- und 4-Takt-Motoren

  • Fantic XX 125 2T
  • Fantic XX 250 2T
  • Fantic XXF 250 4T
  • Fantic XXF 450 4T

XE Enduro-Reihe mit 2-Takt- und 4-Takt-Motoren

  • Fantic XE 125 2T
  • Fantic XEF 250 4T
  • Fantic XEF 450 4T

 

FANTIC „NEWRACINGERA“ -Fantic will das Konzept des Offs neu schreiben -Straße. Durch das ständige Bestreben, das beste Rennrad aller Zeiten zu entwickeln, ohne Kompromisse einzugehen, stellt Fantic alle Kompetenzen der Rennabteilung der Werksteams, die auf den Rennstrecken gewinnen, in den Dienst der jungen Talente und Champions von morgen.

Fantic überträgt auf seine Serienmodelle, erhältlich bei offiziellen Fantic-Händlern, Lösungen und Ausstattungen, die bisher nur von Factory-Bikes geprägt waren: hier ist das FANTICFACTORYFEELING. Die Fantic-Reihe ist von Geburt an im Rennsport unterwegs, mit Motorrädern, die in jeder Situation und bei jedem Rennen auf Siege ausgelegt sind und jedem Fahrer die Qualität eines Werksmotorrads garantieren können, dank des kontinuierlichen Wissenstransfers zwischen Rennsport und Produktion.

Nur ein Ziel: Hochleistungsmotorräder mit Exzellenz in allen Bereichen anzubieten. Eine perfekte Balance, ein idyllischer Mix aus Kraft, Agilität, Wendigkeit und Zuverlässigkeit, der in jeder Kategorie Fahrgefühle und Spitzenleistungen bietet; Chorsinfonie, die auf allen Ebenen wirkt. Es beginnt mit Ehrgeiz
durch die Designphase bis hin zur Realisierung von Komponenten, die von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Fantic in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen und technischen Partnern entwickelt wurden, zur Lieferung eines exzellenten Motorrads.

NEW2STROKEERA

Die Erfahrung mit den offiziellen Werksteams in der Spitze Wettbewerb auf hohem Niveau und die kontinuierlichen Weiterentwicklungen der Fantic Racing Abteilung unter der Leitung von Jan Witteveen sind nun auch in der neuen 250er 2-Takt-Motorisierung in Serienmotorrädern erhältlich, die sich nun der bereits siegreichen 125er in Enduro und Motocross anschließen. Die unendliche Emotion des Zweitakters - und seine ihm innewohnende Leichtigkeit, Einfachheit und Explosivität - steht jetzt allen Enthusiasten dank der mit Adrenalin gefüllten Modelle, zwei MX (XX 125, XX 250) und einem Enduro (XE 125) zur Verfügung.

NEW4STROKEERA

Von da an wird das Enduro- und MX-Sortiment stark erweitert und erfüllt so die Bedürfnisse jedes Fahrertyps. Die NEWRACINGERA ist dank vier neuer Bikes im Sortiment jetzt auch Viertakt. Sie sind Vollblüter, die aus der unbestreitbaren Yamaha-Qualität und -Zuverlässigkeit in Bezug auf Motoren und Rahmen hervorgegangen sind und jetzt offensichtlich von Fantic optimiert wurden, um das Erlebnis noch rennsportlicher und noch einzigartiger zu machen. Speziell für die XXF 250 haben wir an der Power Unit mit dem Ziel gearbeitet, die Leistung der japanischen Twin Cam zu maximieren. Bei der üppigeren XXF 450 hingegen hat die Fantic-Rennabteilung eingegriffen, um das Motorrad unter allen Einsatzbedingungen noch ausgewogener zu machen.

FANTIC RANGE XX und XXF MOTOCROSS MY 2022

Die Fantic Motocross-Reihe umfasst vier Modelle mit 2-Takt ( 125 und 250) und 4-Takt (250 und 450) Motoren.

XX125 2T

Der Achtelliter XX 125, der in dieser Saison mit HakonOsterhagen erneut die europäische Szene dominiert, wird einem brandneuen Motorrad weichen, das nächsten Herbst enthüllt werden wird Irgendwelche Vorschauen? Es wird ein "revolutionäres" Achtel-Liter-Motorrad.

Der Motor des XE 125 Enduro ist ein flüssigkeitsgekühlter 125 ccm 2-Takt-Einzylinder, der im Vergleich zur MX'21-Version einen Zylinderkopf mit dedizierter Geometrie und einem niedrigeren Verdichtungsverhältnis hat (MX-Version: 8,6 ~ 10,7 :1 - Enduro-Version: 7.4 ~ 8.8 : 1). Das CDI-Steuergerät verfügt außerdem über eine Zündung mit einer spezifischen Einstellung für den Enduro-Einsatz sowie einen überdimensionierten Generator, der die 12-V-Batterie speist. Die in Zusammenarbeit mit Arrow entwickelte Auspuffanlage des XE 125 verfügt über ein speziell für den Einsatz in schmalen Singletrails konzipiertes Expansionssystem, das insbesondere die Kurvenfahrt bei niedrigen Drehzahlen optimiert und gleichzeitig Traktion und Leistung verbessert: das bedeutet Fahrkomfort durch Abwesenheit von schwer zu bewältigenden Leistungseinbrüchen oder -spitzen.

Großes Plus ist der Aluminium-Semi-Double-Cradle-Rahmen, außergewöhnlich leicht und stark und in der Lage, sowohl auf den schnellsten als auch auf den härtesten Abschnitten große Traktion und Stabilität und gleichzeitig viel Agilität in die am meisten gefahrenen Abschnitte typisch für Enduro. Die Federung ist die ausgezeichnete und sichere KYB SSS (Speed ​​Sensitive System) Gabel mit 48 mm 300 mm Federweg, mit einer speziell von der Rennabteilung entwickelten Enduro-Einstellung, die sich mit wenigen Klicks an verschiedene Fahrstile anpassen kann, vom härtesten Fahrer bis zum Anfänger . KYB ist auch hinten, mit Monoshock (315mm Federweg), getrennt einstellbar in Vorspannung, Druck- und Zugstufe.

Abgerundet wird das Paket durch eine Alu-Schwinge, DID-Felgen in den Größen 21x1,60 -18x2,15 montiert mit Metzeler 90/90 -21'' \120/90-18''Reifen. Die Achsübersetzung beträgt 13:50, während das Bremssystem direkt von Nissin kommt, ein Synonym für Kraft und Modularität dank 270 mm Front- und 245 mm Heckscheiben.

XEF 2504TandXEF 450 4T

Der 250er Viertakter von Fantic zeichnet sich durch sein kontinuierliches Streben nach Leistung und Benutzerfreundlichkeit über den gesamten Einsatzbereich aus. Der Motor, das Steuergerät, der Auspuff, das phänomenale Fahrwerk machen den XEF 250 zusammen mit der Sorgfalt aller Komponenten zu einem Fahrzeug, das unter allen Bedingungen wettbewerbsfähig ist.

Die elektronische Steuerung des XEF 450 wird der Athena-GET-Steuereinheit anvertraut, die von Fantic Racing entwickelt wurde. Dank der WiGET App ist es auch hier möglich, die Einstellungen des Bikes je nach Fahrerwunsch und Fahrbedingungen einfach einzustellen und bei Bedarf zu verändern. Der Arrow-Auspuff mit Aluminium-Schalldämpfer ist ebenfalls ein weiterer Hinweis auf die Fantic-Klasse. Das Chassis ist eine zusätzliche Stärke des XEF 450, in erster Linie dank des rigorosen und dochagilen Aluminium-Perimeterrahmens, ebenso wie das mehrfach einstellbare KYB-Federungspaket, das in der Lage ist, jeden Wunsch des Fahrers zu erfüllen .

Mariano Roman, CEO :

"Fantic Motor projiziert unser Unternehmen auf wirklich interessante Marktszenarien. Die Vervollständigung des Rennangebots, sowohl in Bezug auf Motocross als auch Enduro, ermöglicht es uns endlich, auf Augenhöhe mit den Hauptkonkurrenten in diesem Sektor zu konkurrieren. Ein Sektor, der seit jeher den höchsten Ausdruck der Offroad-Technologie darstellt.Forschung und Entwicklung in der Welt der extremsten Wettbewerbe haben es uns dank der hervorragenden Arbeit der Fantic-Teams und offiziellen Fahrer ermöglicht, nicht nur großartige Siege und Titel zu feiern , sondern vor allem allen Enthusiasten zur Verfügung zu stellen,Motorräder mit "Fabrikfeeling", nicht nur einfaches "Serienrad" s". Das unterscheidet uns von unseren Mitbewerbern, mehr als eine „Fabrikmarke“ sind wir eine neue Realität, die die Herangehensweise an den Wettbewerb neu gestaltet und für jeden zugänglich gemacht hat, direkt von der „Pole-Position“. Dieser Geist belebt unser gesamtes Enduro- und Motocross-Sortiment, das ab September bei den offiziellen Fantic-Händlern erhältlich ist."